Aufrufe
vor 2 Monaten

VVO_OberelbeTakt_02-22

  • Text
  • September
  • Dresden
  • August
  • Juli
  • Bahn
  • Dresdner
  • Website
  • Bahnhof
  • Haltestellen
  • Busse

VVO

VVO VERBUND UND PARTNER EINE EIGENE FAHRPLANAUSKUNFT Zeigen Sie Ihren Besuchern, wie man mit Bus und Bahn am schnellsten zu Ihnen kommt und bieten Sie Ihnen einen Mehrwert. Der VVO bietet einen neuen Service an, mit dem Sie ein Fahrplan-Widget gestalten und in Ihre Website integrieren können. Wir haben VVO-Internetredakteurin Sandra Petzold dazu befragt. Was ist eigentlich ein Fahrplan-Widget? Dabei handelt es sich um ein kleines Fenster auf Ihrer Website, in dem die Eingabemaske der VVO-Fahrplanauskunft angezeigt wird. Das Gute daran ist, dass Sie dafür nichts installieren oder konfigurieren müssen. Sie können ohne Anmeldung und ohne zusätzliche Kosten loslegen. Damit das Widget auf Ihre Website kommt, erhalten Sie lediglich einen Codeschnipsel, den Sie an einer beliebigen Stelle auf Ihre Seite kopieren. Was ist der Vorteil für den Seitenbetreiber? Sie müssen Ihren Besuchern, Kunden oder Gästen nicht lange erklären, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihnen kommt. Sie hinterlegen Ihren Standort gleich als Zielpunkt. Und welche Erleichterung bietet das Widget dem Nutzer? Nutzer Ihrer Website müssen nicht extra eine neue Seite öffnen. Sie können sich sofort eine Fahrplanauskunft zu Ihnen holen. Inwieweit lässt sich die Auskunft ans Design der Website anpassen? Uns ist es wichtig, dass die Seitenbetreiber freie Hand bei der Gestaltung haben. Damit sich das Widget harmonisch in die Website einfügt, lassen sich sowohl die Größe als auch die Schrift- und Hintergrundfarben auswählen. Welche Verkehrsmittel „kennt“ die Fahrplanauskunft? Die VVO-Fahrplanauskunft enthält deutschlandweite Verbindungen von Nahverkehrszügen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Stadt- und Regionalbussen sowie Fähren – in Sachsen sogar in Echtzeit. Der Service findet sich unter: http://v-v-o.de/Fahrplan-Widget NEUE PREISE FÜRS ELBE-LABE-TICKET Mit seinen Naturschönheiten lockt das Nachbarland Tschechien vor allem im Sommer viele Ausflügler aus dem VVO-Gebiet an. Für Wanderer, Familien und Gruppen ist das Elbe-Labe-Ticket meist der günstigste Fahrschein, weil man damit einen ganzen Tag lang im Nahverkehr des gesamten VVO und des Bezirks Ústí nad Labem mobil ist. Nach zwei Jahren Preisstabilität werden die Preise der Elbe-Labe-Tickets zum 1. August angepasst. Die Tageskarte für Einzelpersonen kostet dann 20,70, die Familientageskarte 30 und die Kleingruppenkarte für fünf Personen 44 Euro. Darüber hinaus ändern sich auch die Preise der Wochen- und Monatskarten für Pendler im VVO-ZVON-Übergangstarif. Weil bis Ende August das 9-Euro-Ticket gilt, wird dies aber erst zum 1. September wirksam. Alles Wissenswerte zum Übergangstarif findet sich unter www.vvo-online.de/Uebergangstarif-ZVON.

8 I 9 DRESDNER STRASSENBAHN FEIERT Am 24. September laden die Verkehrsbetriebe zur großen Tram-Party ein. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) laden am 24. September zur großen Geburtstagsparty auf die Augustusbrücke ein. Fast auf den Tag genau 150 Jahre ist es her, dass die erste Pferdebahn in Dresden eröffnet wurde. Mit ganzen 2 PS und 36 Sitzplätzen bewegte sich der damals innovative Pferdebahndecksitzwagen auf Schienen zwischen Blasewitz und dem Pirnaischen Platz. Der runde Geburtstag soll nun gebührend gefeiert werden. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm für Groß und Klein. BILDER ERZÄHLEN GESCHICHTEN: FOTOWETTBEWERB „TRAM-ERLEBNISSE“ Zum Straßenbahnjubiläum möchten die DVB außerdem eine Ausstellung zum Thema „Tram-Erlebnisse“ präsentieren. Sie soll jedoch kein geschichtlicher Abriss sein, sondern Ihren persönlichen Blick auf die Bahn, Ihre Erlebnisse und Erfahrungen spiegeln. Zeigen Sie der DVB, was Sie mit den Dresdner Straßenbahnen verbinden, welche Begegnungen Sie nicht mehr vergessen können und welche Erinnerungen für immer in Ihrem Herzen bleiben! Schicken Sie einfach bis zum 15. August 2022 maximal drei selbst aufgenommene Fotos per E-Mail an marketing@dvbag.de – gern verbunden mit ein paar persönlichen Worten und/oder einer kleinen Geschichte. Anfang September 2022 wird eine neutrale Jury aus allen Einsendungen die 15 schönsten Fotos auswählen. Die Gewinner dürfen sich auf attraktive Preise freuen. Alle Details und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.dvb.de/fotowettbewerb. REISEINFOS UND ENTERTAINMENT: DAS DB REGIO ZUGPORTAL In den mit WLAN ausgestatteten Zügen des Saxonia Express und des VVO-Dieselnetzes wird die Fahrt jetzt unterhaltsamer und informativer: Denn DB Regio bietet den Reisenden das Zugportal, den kostenlosen WLAN Info- und Entertainment-Dienst, an. Neben tagesaktuellen News, Sprachkursen, Podcasts und relevanten Infos zur jeweiligen Fahrt hat das Zugportal auch viel Wissenswertes rund um Reisen mit der Deutschen Bahn (DB) im Portfolio. Besonderer Schwerpunkt sind regionale Inhalte wie Nachrichten des MDR und des Leipziger Magazins Urbanite, Freizeittipps und Veranstaltungen. Seit April 2022 erscheint das Zugportal deutschlandweit im neuen Design. Damit wurden Bedienbarkeit und Nutzerfreundlichkeit verbessert. Weitere Informationen finden Sie unter www.zugportal.de/suedost

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner